Zehnte Auflage des Bebelheimer Bärlauchfests
Zehnte Auflage des Bebelheimer Bärlauchfests
3. März 2017

Das Bebelsheimer Bärlauchfest wird in diesem Jahr am 8. und 9. April rund um die Jungholzhütte gefeiert. Schirmherr ist der Vorsteher des Zweckverbandes Biosphäre Bliesgau, Landrat Dr. Theophil Gallo. Die Betreiber der Jungholzhütte laden zu diesem ersten großen Freiluftfest des Jahres ein. Im Bebelsheimer Wald soll sichtbar werden, wie abwechslungsreich die Landschaft zwischen Blies- und Mandelbachtal ist. Deshalb sind, wie im vergangenen Jahr, auch jetzt die Direktvermarkter der Region eingeladen, sich zu präsentieren. Bauernhöfe, Imker, Kunsthandwerker und Handwerksbetriebe, die sich dem bewussten Umgang mit den Ressourcen unserer Gegend verschrieben haben, steht das Bärlauchfest offen. Ein kleiner Bauernmarkt wird rund um die Jungholzhütte aufgebaut. Besucher des Festes können an Ort und Stelle Produkte aus der Region kosten und kaufen.

Ab sofort können sich Betriebe, die an einer Teilnahme interessiert sind, anmelden, Kontakt: 0176- 40034086. Eine Anmeldung ist für Teilnehmer am Landmarkt erforderlich – ohne diese Anmeldung steht kein Standplatz zur Verfügung.





Merken

Merken

Bild der Woche