Klopp besiegt Guardiola
Klopp besiegt Guardiola
6. Januar 2017

Für Jürgen Klopp war Silvester ein Abend ganz nach seinem Geschmack. Wieder einmal hat er über den großen Gegenspieler Pep Guardiola triumphiert, den Rivalen Manchester City im Verfolgerduell der Premier League mit 1:0 vorerst abgeschüttelt und mit seinem FC Liverpool eine Rekord-Halbzeitbilanz erreicht. Als unangefochten erster Jäger von Spitzenreiter Chelsea konnte der deutsche Teammanager der Reds den Jahreswechsel mit einem wahren Hochgefühl feiern. Für Klopp ist seine Mannschaft reif für die Kampfansage. 43 Punkte aus der ersten Saisonhälfte mit nur zwei Niederlagen sind Rekord in Liverpools langer und auch durchaus ruhmreicher Geschichte, die heimische Anfield Road ist seit nunmehr 24 Spielen eine uneinnehmbare Festung.

Merken

Merken

Bild der Woche