Lewandowski vorne
Lewandowski vorne
16. Juni 2017

Bayern Münchens Torjäger Robert Lewandowski hat die Abstimmung der Spielergewerkschaft VDV zum Spieler der Saison 2016/17 klar gewonnen. Der Pole erhielt bei der Wahl 37,6 Prozent der Stimmen. Mit deutlichem Abstand belegten Anthony Modeste vom 1. FC Köln mit 11,3 und Lewandowskis Mitspieler Thiago Alcántara mit 10,2 Prozent die nächsten Plätze. Das teilte die VDV in der vergangenen Woche mit. An der Abstimmung beteiligten sich rund 300 Profis. Die VDV-Trophäe für den besten Newcomer der Bundesliga erhält Ousmane Dembélé von Borussia Dortmund. Auf ihn entfiel ein Stimmenanteil von 46,6 Prozent. Mit 64,1 Prozent wurde Julian Nagelsmann von 1899 Hoffenheim bester Trainer. Lewandowski hatte schon die Umfrage des Fachmagazins „Kicker“ unter 248 Erstligaprofis mit 25 Prozent der Stimmen gewonnen. Damit wurde der 28-Jährige zum besten Feldspieler der vergangenen Saison gewählt.

Merken

Merken

Bild der Woche