Zwei Medaillen
Zwei Medaillen
16. Juni 2017

Die RSG Saarbrücken war mit jeweils einer Gruppe bei den Deutschen Meisterschaften und den Deutschen Jugendmeisterschaften vertreten. In der Meisterklasse waren nur zwei Gruppen am Start, was der Spannung auf der Fläche trotzdem keinen Abbruch tat. Nach dem ersten Durchgang führte die Gruppe aus Bremen mit nur einem hundertstel Punkt vor den sehr sicher turnenden Gymnastinnen aus der RSG Saarbrücken. Im zweiten Durchgang turnte die Bremer Gruppe jedoch souverän, während Saarbrücken etwas schlechter punktete. Am Ende gewann Bremen 1860 mit 20,900 Punkten vor der SG RSG Saarbrücken und 18,450 Punkten. Bei der Deutschen Jugendmeisterschaft setze sich ebenfalls die Gruppe von Bremen 1860 durch. Sie ging als Favorit ins Titelrennen. Die erste Übung lief nicht optimal, ließ aber trotzdem einen Vorsprung von knapp 1,5 Punkten vor der Konkurrenz des Berliner Turn- und Freizeitsport-Bundes. In der zweiten Übung präsentieren sich die Bremerinnen dann deutlich sicherer, sodass ihnen mit insgesamt 28,150 Punkten der Titel nicht mehr zu nehmen war. Die Berlinerinnen belegten den zweiten Platz, gefolgt von der Gruppe der SG RSG Saarbrücken.

Merken

Merken

Bild der Woche