"Als Curvy-Model fühle ich mich entspannter“
"Als Curvy-Model fühle ich mich entspannter“
12. Mai 2017

Sarina Nowak (24) bleibt eine unvergessene Top-Ten-Kandidatin von „Germany’s Next Topmodel“. Im Interview spricht sie über ihr Leben als Influencerin und ihren erfolgreichen Wandel zum Curvy-Model.

Sarina, Du bist vielen durch Deine besondere, verrückt-liebenswerte Art bei „Germany’s Next Topmodel“ in Erinnerung geblieben. Wie hast Du diese Zeit heute in Erinnerung?

Es war auf jeden Fall eine sehr tolle Zeit, und ich bin dankbar dafür, was ich dort alles erleben durfte.

Hat die Teilnahme Deiner Model-Karriere auf die Sprünge geholfen?

Ja, dadurch habe ich erst mit dem Modeln angefangen.

Wie ging es für Dich damals nach der Fernsehsendung weiter?

Ich habe erst mal meine Schule gemacht, und danach war ich ein paarmal in London und einmal in Kapstadt, und jetzt wohne ich seit etwa neun Monaten in Los Angeles.

Wie kam es dazu, dass Du Curvy-Model geworden bist?

Meine Agentur und ich haben entschieden, dass es einfach der bessere Weg ist. Ich kann endlich so sein, wie ich bin und das macht mich sehr glücklich. Es war anfangs schwer und ein riesiger Druck, weil Agenturen meine Kurven nie wirklich verstanden haben.

Wie fühlst Du Dich als Curvy Lady – entspannter als früher?

Ja, viel entspannter. Ich fühle mich super wohl.

Hattest Du als dünnes Model sehr auf Deine Ernährung achten und auch mal hungern oder gar permanent Diät halten müssen?

Mit meinem Körper war es ein Hin und Her. Ich bin ja schon immer etwas kurviger gebaut gewesen, und mir wurde dann oft gesagt, dass ich etwas abnehmen soll, und da hatte ich dann eine strikte Diät. Aber dann habe ich zwischenzeitlich wieder zugenommen, und das ging dann immer so weiter. Das war sehr schwer und ein riesiger Druck für mich.

Wie hat sich Dein Leben als Model verändert, seitdem Du „Curvy“ bist?

Sehr positiv. Ich fühle mich jetzt sehr wohl und entspannt, wenn ich zum Beispiel zu Castings oder in die Agentur gehe. Und ich finde, dass ich dadurch viel mehr Selbstbewusstsein bekommen habe. Ich strahle aus, dass ich mich in meinem Körper jetzt sehr wohlfühle und jedes andere Mädchen sollte es auch! Kurven sind wunderschön, und man sollte sie mit Stolz tragen.

Bekommst Du vielleicht sogar mehr Aufträge – es heißt ja, dass Curvy Models momentan besonders gefragt sind …

Ich arbeite noch nicht so lange als Curvy Model, aber bis jetzt läuft es gut.

Für welche Labels und Fotografen hast Du schon als Curvy Model gearbeitet?

Für das „Glamour Magazine“ hatte ich jetzt vor Kurzem einen Job und zum Beispiel auch für „Kore Swim“.

Auf einigen Fotos posierst Du als lebensfrohes Ebenbild von Marilyn Monroe. Was bewunderst Du an ihr?

Auch sie hat ihre Kurven geliebt und stolz gezeigt. Sie hat eine sehr schöne und magische Ausstrahlung und ein sehr ansteckendes Lachen.

Wie kann man sich Deinen Alltag vorstellen?

Hier in L.A. zum Beispiel sieht mein Alltag so aus: Ich stehe immer früh auf. Ich kann einfach nicht lange schlafen. Vor allem bei diesem Wetter hier. Es scheint immer die Sonne, und man will sofort rausgehen. Dann gehe ich meistens zu Castings oder habe ein Shooting oder einen Job. Ist jede Woche anders.

Wie oft bist Du auf Reisen?

Momentan reise ich alle paar Monate nach Deutschland und dann wieder nach L.A.

Kannst Du Tipps geben: Wie wird man bei Instagram erfolgreich?

Indem man regelmäßig postet und eine gute Mischung aus Privatem und Beruflichem findet.

Entstehen Deine Aufnahmen für Instagram eher spontan oder planst Du sie vorher konzeptionell durch?

Nein, keine Planung … Alles spontan. Aber ich mache mir Gedanken darüber, welches Bild ich nehme.

Es gibt immer mehr erfolgreiche Instagramer – entsteht da ein gewisser Erfolgsdruck?

Generell bestimmt schon, bei mir nicht.

Was steht gerade bei Dir an – gibt es Reisen, Projekte und Begegnungen, auf die Du Dich ganz besonders freust?

Es sind ein paar sehr coole Sachen in Planung. Leider darf ich da aber noch nicht viel verraten. Und ich fange jetzt hier auch mit der Schauspielerei an…

Interview: Kristina Scherer-Siegwarth

Weitere Informationen unter:
www.instagram.com/sarina_nowak



Merken

Merken

Bild der Woche