Toyota Lambeng Girls-Cup vom 28. bis 30. Juli
Toyota Lambeng Girls-Cup vom 28. bis 30. Juli
14. Juli 2017

Acht Teams werden vom 28. bis 30. Juli in der Saarbrücker Joachim-Deckarm-Halle um den Turniersieg beim Toyota Lambeng Girls-Cup kämpfen –
zuletzt stieß zum hochkarätigen internationalen Teilnehmerfeld der HV Württemberg mit seiner weiblichen A-Jugend-Auswahl zum Turnier hinzu. Württemberg stellt somit neben Lokalmatador HV Saar eine weitere regionale Auswahl, die mit Außenseiterchancen ins Turnier geht. Denn Favoriten sind bei diesem internationalen Turnier für Auswahlmannschaften der weiblichen Jugend A natürlich die Nationalteams.
Allen voran die deutsche A-Jugend-Nationalmannschaft, welche als Titelverteidiger an den Start geht. Die Auswahl-Teams der Frauenhandball-Hochburgen Dänemark und Norwegen werden aber sicher eine hohe Hürde für den deutschen Handball-Nachwuchs, der im Vorfeld der Frauen-WM 2017 in Deutschland im eigenen Land die Werbetrommel rühren will. Die Saar-Auswahl der weiblichen Jugend-Spielerinnen ist natürlich Außenseiter, genau wie die nun als achter Teilnehmer feststehende Auswahl des HV Württemberg.

Merken

Merken

Bild der Woche