Freitag, 21. April 2017

Dr. Rolf Rosenbrock, Vorsitzender des Paritätischen Wohl­fahrtsverbands, findet den „Lebenswelt-Ansatz“ des Präventionsgesetzes gut.

Freitag, 21. April 2017

Die Lebenserwartung steigt. Und 65 Prozent der Bundes­bürger fühlen sich laut Statistischem Bundesamt fit. Alles gesund in Deutschland?

Freitag, 21. April 2017

60 Minuten Sprechstunde für Kassenpatienten, einmal pro Woche, mit manchmal mehr als 20 Hilfesuchenden.

Freitag, 21. April 2017

Es ist tatsächlich so, dass Privatpatienten keine Probleme haben, an einen Arzttermin zu kommen. Aber wer nicht will, dass sich die Kostenspirale in schwindelnde Höhen dreht, nutzt das besser nicht aus.

Freitag, 21. April 2017

Gesundheits- und Sozialpolitiker Armin Lang (SPD) ist Vorsitzender des VdK-Landes­verbands Saar und Berater im Gesundheits­wesen.

Freitag, 21. April 2017

Während Privatpatienten optimal versorgt werden, hat man als Kassenpatient das Gefühl, nur das Nötigste angeboten zu bekommen. Die Zweiklassenmedizin ist keine Fiktion, sondern eine Frage des Geldes.

Merken

Merken

Bild der Woche